Tunnelsicherheit

 

Unter der Vielzahl von Faktoren, welche die Sicherheit im Tunnel beeinflussen, nimmt die Tunnellüftung zur Sicherstellung der rauchfreien Fluchtwege im Falle eines Tunnelbrandes eine herausragende Rolle ein.

Der Tunnel selbst, Querschläge, Fluchtstollen oder Notfalltreppenhäuser bilden komplexe, zusammenhängende Lufträume, die in Wechselwirkung untereinander und mit dem Aussenraum stehen.

Ungünstig wirkende Gegenkräfte, wie Winddruck oder thermisch bedingter Auftrieb, haben das Potenzial, die beabsichtigte Wirkung eines maschinellen Entrauchungssystems zu beeinträchtigen und gegebenenfalls Flucht- und Rettungswege mit Rauch zu blockieren.

 

Leistungsspektrum:

 

Bauherrenberatung.

 

Mitarbeit in der Entwicklung des geeigneten Gesamtsicherheitskonzepts.

 

Auswahl der geeigneten Methodik und Anwendung von geeigneten Methoden, um die Sicherheit der Anlage zu bewerten.

 

Risikobewertung für Strassentunnel in Österrreich nach der vereinfachten Methode aus RVS 09.02.31 sowie quantitative Risikoanalyse zur gesamthaften sicherheitstechnischen Beurteilung von Straßentunneln nach der Methode des Tunnel-Risikoanalysemodells TURISMO gemäss RVS 09.03.11.

 

Bewertung der Sicherheit von Straßentunneln in Deutschland unter Anwendung des von der Bundesanstalt für Straßenwesen BASt herausgegebenen Leitfadens gemäß Publikation B66 und der RABT (Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln).

 

Quantitative Risikoanalysen zur Beurteilung der Risiken von Gefahrguttransporten in Straßentunneln gemäß ADR 2007 in Stufe 1 und Stufe 2 nach der Methodik OECD-PIARC mit dem Ziel der Kategorisierung.

 

Risikoanalysen für Strassentunnel in der Schweiz entsprechend der standardisierten Methodik zur Ermittlung und Bewertung der Risiken in Tunneln, ASTRA 89005 nach Anforderungen des Bundesamts für Strassen gemäss der Richtlinie ASTRA 19004.

 

Risikoanalysen für Strassentunnel in Italien gemäß der ANAS Richtlinie Linee Guida per la progettazione e realizzazione della sicurezza nelle gallerie stradali secondo la normativa vigente.

 

 

Nähere Informationen auf der Seite der IP Engineering GmbH über Tunnelsicherheit.

StartArbeitsgebiete Tunnelsicherheit
DE - EN